Eindruck des renovierten Afsluitdijk. Links sehen Sie den neuen Radweg mit einem Radfahrer. Sie sehen die neuen Levvelblocks auf der rechten Seite des Radfahrers. Daneben befindet sich ein Radweg und daneben die Autobahn.

Stärker, höher und mit einer robusten Ausstrahlung

Der Abschlussdeich wird erhöht und bekommt eine neue Oberschicht. Wir legen 75.000 hypermoderne Blöcke, die jeder für sich 6.500 Kilo wiegen. Die Blöcke brechen bei starkem Sturm die Wellen und sind so entworfen, dass die Ausstrahlung der spektakulären Schlichtheit auf dem Abschlussdeich erhalten bleibt.

Eindruck des Fischwanderungsflusses. Sie sehen eine gezeichnete Version des Afsluitdijk. Der Fischwanderungsfluss wurde im Afsluitdijk gezeichnet. Dies ist ein mäandrierender Fluss, der mit Erdstreifen umrandet ist. Auf der Seite des Wattenmeers sehen Sie einen Flussmündungshafen.

Fische dürfen durch

Der Fischwanderfluss ist ein kilometerlanger, sich windender Fluss für Fische, der quer durch den Abschlussdeich fließt. Ein innovatives Projekt, um das Wattenmeer und das IJsselmeer wieder miteinander zu verbinden. Wir gehen davon aus, dass Millionen Wanderfische den Fluss nutzen werden; z. B. Meerforelle, Lachs, Flussneunauge, Aal und Flunder – gut für das Ökosystem.

Bild der Tore des Lichts. Bevor wir das Gras dahinter sehen, das Wasser. Links ist die Straße von den weißen Schleusen umgeben.

Wenn möglich, Wasser abfließen lassen; wenn nötig, pumpen

Wir bauen zusätzliche Spülschleusen und massive Pumpwerke in Den Oever. Wenn zu viel Wasser in das IJsselmeer kommt, können wir es nachher bei allen Witterungsverhältnissen in das Wattenmeer pumpen. Auf diese Weise verhindern wir, dass die Gebiete um das IJsselmeer herum überflutet werden.

Wir sehen einen Unterwasserdrachen. Wir sehen unter Wasser und sehen ein graues Gerät / Drachen, das sind die Gezeitendrachen.

Der Ort, an dem sich Wind, Sonne und Wasser vereinen

Der Abschlussdeich ist das ideale Versuchslabor für innovative und nachhaltige Energieformen. Wind, Sonne und Wasser – hier findet man alles, was man braucht. Mit fließendem Wasser und der Zusammenführung von Salz- und Süßwasser wird Strom erzeugt.

Dies ist ein neuer Eindruck des Afsluitdijk. Es ist eine optisch gezeichnete Straße mit ein paar Autos. Links sehen Sie einen Grasdeich. Darauf sehen Sie einen Radweg. Sie können Wasser auf beiden Seiten der Straße sehen.

Sicherer und besser von Nord-Holland nach Friesland

Der Abschlussdeich ist mehr als eine Wasserschutzanlage. Jeden Tag fahren Tausende von Autos über die A7 zwischen Nord-Holland und Friesland. Die Autobahn bekommt einen neuen Straßenbelag und wird durch breitere Seitenstreifen und einen neuen Leitplankentyp sicherer.

Foto des Afsluitdijk Wadden Centers auf der Rückseite. Sie sehen Wasser dafür. In diesem Wasser befindet sich ein Segelboot.

Den Abschlussdeich erleben

Jedes Jahr statten Zehntausende von Menschen dem Abschlussdeich einen Besuch ab. Sie kommen, um sich das Wattenmeer, das Afsluitdijk Wadden Center, das Kasematten-Museum oder das Dudok-Denkmal anzusehen. Und jetzt kommt noch etwas dazu: ein attraktiver Rad- und Wanderweg mit Aussicht auf das Wattenmeer – der Inbegriff niederländischer Lebensart.

Dies ist ein altes Foto vom Bau des Afsluitdijk im Jahr 1920. Der Bau des Afsluitdijk hat gerade hier begonnen. Sie sehen eine Sandbank auf beiden Seiten der Segelboote.

Respekt vor unserer Geschichte

Vor fast 90 Jahren wurde der Abschlussdeich Stein für Stein von Tausenden von Händen gebaut. Wir sind auf die Geschichte des Deichs stolz. Deshalb hegen und pflegen wir die Originalkonstruktion von Cornelis Lely und die denkmalgeschützten Bauwerke wie die Hubtürme des Architekten Dirk Roosenburg. 

Arbeit und Ärger

Der Verkehr wird an bestimmten Streckenteilen über eine Fahrbahn geleitet, je Richtung ist ein Fahrstreifen verfügbar.

Es werden ein Pumpwerk und neue Sprühschleusen gebaut und die vorhandene Sprühschleuse wird renoviert.

Schutzhafen Breezanddijk gesperrt

Aufgrund des Baus eines Arbeitsgeländes von Levvel ist das Gelände an der Wattenmeerseite gesperrt. Der Schutzhafen bleibt für notleidende  Schiffe und Notfälle verfügbar.

Parkplatz Kitesurfstrand Kornwerderzand gesperrt

Aufgrund der Arbeiten für Windpark Fryslän ist der Parkplatz beim Kitesurfstrand in Kornwerderzand.vorübergehend geschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://de.theafsluitdijk.com/hinder

Schutzhafen Breezanddijk gesperrt

19. august 2019 – 2022

Aufgrund des Baus eines Arbeitsgeländes von Levvel ist das Gelände an der Wattenmeerseite gesperrt. Der Schutzhafen bleibt für notleidende  Schiffe und Notfälle verfügbar.

Einstellung der Schifffahrt Stevinsluizen Den Oever

26. Oktober 2020 – 25. April 2021

Aufgrund des Baus der neuen Sturmflutwehr im Vorhafen des Schleusenkomplex‘ Zudem erfolgen auch die Inspektion und Reparatur des Betons in der Schleusenkammer.

Weitere Informationen finden Sie unter http://de.theafsluitdijk.com/hinder

Fahrradweg Abschlussdeich gesperrt, Einsatz kostenloser Fahrradbusse

april 2019 – Ende 2022

Der Windpark Fryslân verlegt im Deich Stromkabel für den neuen Windpark. Hier finden Sie weitere Informationen über den alternativen Transport.

Schutzhafen Breezanddijk gesperrt

19. august 2019 – 2022

Aufgrund des Baus eines Arbeitsgeländes von Levvel ist das Gelände an der Wattenmeerseite gesperrt. Der Schutzhafen bleibt für notleidende  Schiffe und Notfälle verfügbar.

Einstellung der Schifffahrt Stevinsluizen Den Oever

26. Oktober 2020 – 25. April 2021

Aufgrund des Baus der neuen Sturmflutwehr im Vorhafen des Schleusenkomplex‘ Zudem erfolgen auch die Inspektion und Reparatur des Betons in der Schleusenkammer.

Weitere Informationen finden Sie unter http://de.theafsluitdijk.com/hinder

Die aktuellen Verkehrsinformationen ansehen

Van A naar Beter

Bleiben Sie über die Arbeiten auf dem Laufenden

Updates erhalten
  1. Deichkörper verstärken: von 2019-04-01 bis 2022-04-01
  2. Bau Pumpwerk Den Oever: von 2019-06-15 bis 2021-07-01
  3. Bau Sperrschleuse Kornwerderzand: von 2020-03-01 bis 2022-03-01
  4. Verbesserung Autobahn A7: von 2020-03-01 bis 2021-09-01
  5. Anlegen Fischwanderfluss: von 2020-06-01 bis 2023-06-01
  6. Renovierung Schleusen Den Oever: von 2019-05-01 bis 2022-11-01

Besuch des Afsluitdijk Wadden Center

In Kornwerderzand steht ein auffälliges Gebäude, das Abschlussdeich-Wattenmeer-Center. Dort kann man alles über die Geschichte und die Zukunft des Abschlussdeichs erfahren, aber auch das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, den einzigartigen Fischwanderfluss und das IJsselmeergebiet auf naturgetreue Weise erleben. Für nähere Informationen und Führungen sehen Sie sich bitte die Website des Abschlussdeich-Wattenmeer-Centers an.

Zur website
Das Afsluitdijk Wadden Center. Dies ist ein weißes Gebäude mit sechseckigen Steinen und Fenstern. Wir sehen den Sonnenuntergang im Hintergrund.

Häufig gestellte Fragen

Kontakt

Können Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht finden? Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns: Gemeinsame Anlaufstelle Abschlussdeich, E-Mail loket@afsluitdijk.nl oder Tel. Nr. 0800-6040.

Ein Abschlussdeich – viele Geschichten

1932 wurde nach Jahren harter Arbeit das letzte Loch im Abschlussdeich gedichtet. Seitdem hat der Abschlussdeich unschätzbaren Wert für die gesamten Niederlande. Deshalb gehört der Abschlussdeich uns allen. Es ist der Ort von Heldengeschichten – und das wird so bleiben.  

 

Ein Zusammenarbeit von Rijkswaterstaat und De Nieuwe Afsluitdijk

Auch ermöglicht durch all unsere Partner